Daten und Fakten der Spielbank Kassel in der Zusammenfassung

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 05.05.2019

Die Spielbank Kassel ist in der Kurfürstengalerie untergebracht und bietet das Große und Kleine Spiel auf mehr als 1200 m² an. Neben den Spielautomaten gibt es somit noch die Klassiker Roulette, Black Jack und Poker – rund 250 Slot Maschinen der neuesten Generation sind im Automatensaal untergebracht. In dem historischen Umfeld ist ein spannendes Spielvergnügen in toller Atmosphäre möglich. Die Stadt Kassel bietet neben der Spielbank noch viele weitere Sehenswürdigkeiten. So gibt es zum Beispiel das Schloss Wilhelmshöhe und an der Karlsaue eine Orangerie. Damit sorgt nicht nur die Spielbank für Abwechslung, sondern Kassel hat noch jede Menge mehr zu bieten.

Spielbank Kassel

Die Auswahl der Spiele in der Spielbank Kassel

In der Spielbank Kassel sind die Klassiker Roulette, Black Jack und Poker vertreten. Roulette wird zum Beispiel von dem Casino Kassel in der amerikanischen Variante angeboten. Kunden stehen drei verschiedene Tische zur Verfügung, sodass ein ansprechendes Angebot vorhanden ist. Mit einem Mindesteinsatz von zwei Euro ist der Mindesteinsatz niedrig gewählt. Das Kartenspiel Blackjack darf natürlich auch nicht fehlen. Vielen ist es auch unter der Bezeichnung 17 + 4 bekannt. Bei Blackjack handelt es sich um eine Variante dieses Spiels. Die Spielbank Kassel bietet es in der Flying Blackjack Version an, die mit einem elektronischen Croupier gespielt wird. Bis zu fünf Spieler können über einen Touchscreen ihre Einsätze platzieren.

Wer gerne Poker spielen möchte, kann dies in der Spielbank Kassel in Form von Cash Games an zwei Pokertischen. Dabei unterscheiden sich die beiden Tische in ihrem Buy-In. Beim ersten Tisch handelt es sich um ein Angebot für Anfänger, denn an ihm müssen lediglich 50 € gesetzt werden. Beim zweiten Tisch sind es 250 €, daher empfehlen wir ihn überwiegend fortgeschrittenen Spielern. Für die Blinds müssen fünf oder zehn Euro gezahlt werden. Da die Nachfrage nach diesem fortgeschrittenen Tisch nicht immer vorhanden ist, ist dieser auch nicht rund um die Uhr geöffnet.

Spielautomaten gibt es etwa 250, dabei handelt es sich um modernste technische Slotmaschinen. Angeboten werden nicht nur die typischen Videoslots, sondern auch Bingo oder Automaten mit Multi Video Screen. Sie stehen im großen Automatensaal und stammen von bekannten Spieleherstellern. Alleine 80 Slots sind Slots mit Jackpot, die zum Netzwerk der Spielbank Bad Wildungen gehören und dort angeschlossen sind. Der Mindesteinsatz beträgt hier nur einen einzigen Cent und trotzdem sind Gewinne im Wert von bis zu 1 Million € möglich. Außerdem gibt es noch eine Multi Roulette Anlage, die mit 16 Touch Screen Monitoren versehen ist. Ab 0,50 € können Gäste ihren Einsatz platzieren und die Kugel wird live in einem Kessel geworfen. Dabei werden die französischen Regeln verfolgt. Zusätzlich zu den zwei bereits erwähnten Pokertischen gibt es zudem noch einen elektronischen Tisch, an dem sich zehn Plätze befinden.

 

Lage des Casinos Kassel

Das Casino Kassel befindet sich in der Kurfürstengalerie und somit direkt im Herzen von Kassel in der Innenstadt. Dadurch kommen sich Besucher der Innenstadt vor, als würden sie sich in Las Vegas befinden. Das Angebot an Spielen ist vielfältig und neben Roulette und Blackjack sowie Poker, die zu den klassischen Spielen gehören, ist auch eine gute Auswahl an Automaten Spielen vorhanden. Die Ausstattung des Casinos ist luxuriös und abwechslungsreich. Dadurch kommt eine hervorragende Atmosphäre auf. Das Spiel wird auf 800 m² Fläche angeboten, dem auch eine Bar angeschlossen ist. Dadurch kann sich der Spieler in der Spielpause mit Getränken versorgen, ohne das Casino hierfür verlassen zu müssen. Die Adresse der Spielbank lautet:

Spielbank Kassel

Mauerstraße 11

34117 Kassel

Weitere Infos über die Stadt Kassel

Bei Kassel handelt es sich um eine kreisfreie Stadt, die in dem Bundesland Hessen liegt. Bis zum Jahr 1926 hieß sie amtlich Cassel und ist Verwaltungssitz des Regierungsbezirks Kassels. Außerdem handelt es sich hierbei um einen Landkreis. Sie ist nach Frankfurt am Main und der Stadt Wiesbaden drittgrößte Großstadt in Hessen und zählt geographisch zu Nordhessen. Des Weiteren ist Kassel eines von zehn vorhandenen Oberzentren des Bundeslandes Hessen. Derzeit (Stand Dezember 2017) gibt es 204.021 Einwohner.

Kassel war seit dem Jahr 1277 die Hauptstadt der Landgrafschaft Hessen. Die Landgrafschaft Hessen-Kassel existierte von 1567-1803. Bis 1866 war Kassel zudem Hauptstadt des Kurfürstentums Hessen. Von dieser Zeit zeugen noch heute unzählige Schlösser und Residenzen. Unter anderem die Orangerie in der Karlsaue ist sehr bekannt, genauso wie das Schloss Wilhelmshöhe. Der Bergpark, der zum Schloss gehört, ist seit 2013 Weltkulturerbe der UNESCO. Alle fünf Jahre findet in Kassel die documenta statt – eine bedeutende Ausstellung von zeitgenössischer Kunst. Aus dem Grund trägt Kassel auch seit 1999 die offizielle und amtlich anerkannte Zusatzbezeichnung documenta-Stadt. 1971 wurde die erste Gesamthochschule in Deutschland in Kassel gegründet und seitdem ist Kassel auch eine Universitätsstadt.

Spielbank Kassel Dresscode

In vielen Spielbanken wird auf ein gepflegtes Äußeres wert gelegt

Besonderheiten und Dress Codes

Jeden Montag findet ab 19:30 Uhr im Spielcasino Kassel ein Unlimited Rebuy Jackpot Turnier statt. Hier beträgt der Buy-In 25 € und ist somit auch für Anfänger geeignet. Zusätzlich muss eine Gebühr in Höhe von fünf Euro bezahlt werden. Jeweils 5 % der Einsätze fließen automatisch in den angegliederten Jackpot. Maximal 30 Personen können an diesem Turnier teilnehmen, daher ist eine Reservierung empfehlenswert. Dienstags ab 17:00 Uhr findet eine Herrenrunde statt. Beim Eintritt in die Spielbank Kassel steht ein Glücksrad, das kostenlos gedreht werden kann und eine Menge Preise offeriert. Für die Damenwelt gibt es um dieselbe Uhrzeit immer donnerstags ein Gegenstück, den sogenannten Ladies Day.

Der Eintritt beträgt fünf Euro und hierin sind einige Freispiele enthalten. In das Casino dürfen Personen ab 18 Jahre, daher findet auch eine entsprechende Ausweiskontrolle statt. Ausgenommen hiervon ist die Herrenrunde, die jeden Dienstag stattfindet, denn hier beträgt das Mindestalter 21 Jahre. Das Alter muss bei Betreten der Spielbank Kassel anhand von einem Ausweis belegt werden. Für das Parken steht in der Kurfürsten Galerie ein Parkhaus zur Verfügung, das für Gäste des Casinos kostenlos ist. Wer möchte, kann das Casino auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Die Kleidervorschrift ist in Kassel niedrig angesetzt, denn Herren müssen nicht zwangsweise ein Sakko und eine Krawatte tragen. Trotzdem sollte die Kleidung nicht zu leger sein, denn wer eine Camouflage Hose oder eine Sporthose trägt, der wird keinen Zugang zum Großen Spiel erhalten. Anders sieht es im Automatensaal aus, hier wird gepflegte Freizeitkleidung erwartet.

Ein Restaurant gibt es in der Spielbank Kassel nicht und Feinschmecker gehen leer aus. Im Angebot gibt es allerdings eine Bar, an der es nicht nur Getränke gibt, sondern auch Snacks. Sonntags wird dort auch der sogenannte Goldene Sonntag angeboten. Dies bedeutet, dass Kaffee und Backspezialitäten offeriert werden. Die Spielbank Kassel ist bekannt für ihren vielen und abwechslungsreiche Veranstaltungen. So gibt es zum Beispiel Sonderturniere, Slot Turniere oder aber auch Autogrammstunden von bekannten Spielern.

Eine sehr beliebte Veranstaltung ist der schicke Samstag. Hier kann jeder Gast kostenlos an einem Glücksrad drehen und einen Preis gewinnen. An diesem Tag sollte allerdings gepflegte und elegante Kleidung getragen werden. Für den Herrn bedeutet dies einen Anzug oder ein Sakko mit Hemd und Krawatte. Bei den Damen ist ein stilvolles Kleid angesagt. An allen anderen Spieltagen wird der Dress Code, wie bereits zuvor geschrieben nicht so genau genommen. Auch gepflegte Freizeitkleidung ist beim klassischen Spiel durchaus erwünscht. Geöffnet ist die Spielbank Kassel jeden Tag ab 9:00 Uhr. Die live Tische werden um 19:00 Uhr eröffnet und das Spiel geht bis morgens um 3:00 Uhr.

Spielhalle Kassel vs. online Casino

Nach unseren online Casino Erfahrungen gibt es bei der Spielhalle Kassel einige Vorteile, aber leider auch einige Nachteile, die wir nachfolgend einmal näher schildern möchten.

Großes Spieleangebot im Internet

Das Angebot an Spielen muss sich von der Spielhalle Kassel nicht verstecken, obwohl es einige online Casinos gibt, die mehr als 1000 verschiedene Games ihren Kunden offerieren. Ähnlich wie in Kassel nehmen hier die Spielautomaten den größten Rahmen im Portfolio ein. Außerdem gibt es ebenfalls Slots mit Jackpot, mit denen es möglich ist mit einem Einsatz von nur wenigen Cents einen Gewinn im Wert von mehreren Millionen Euro zu generieren. Dies liegt daran, dass immer ein bestimmter Prozentsatz der Wetteinsätze in den Jackpot fließt, bis dieser geknackt wird.

Auch das klassische Angebot kann sich in einem online Casino sehen lassen, hier sind es Roulette und Blackjack, die in verschiedenen Varianten angeboten werden. Pokerräume bietet nicht jedes Internet Casino, die meisten jedoch schon. Dabei können Spieler unter vielen verschiedenen Varianten wählen, wie zum Beispiel europäisches Roulette oder amerikanisches Roulette. Diese unterscheiden sich immer ein klein wenig in den Regeln. Für jedes Spiel gibt es in der online Version unterschiedliche Tischlimits, sodass beste Online Casino Spiele vorhanden sind.

Bonusprogramme und Promotionen

Casino Freispiele gibt es in der Spielbank Kassel auch. Allerdings nicht so häufig und regelmäßig, wie bei einem online Casino. Wer sich zum Beispiel als Spieler für eine Registrierung bei einem Internet Casino entscheidet, kann bei einigen Anbietern dafür einen Casino Bonus ohne Einzahlung aktivieren. Damit ist es möglich sich von dem Spiele Angebot zu überzeugen, bevor eine Einzahlung erfolgt. Für diese Einzahlung lockt ein weiterer Bonus, der sogenannten Willkommensbonus. Er orientiert sich in seiner Höhe an der geleisteten Einzahlung. Weitere Promotionen und Aktionen können zum Beispiel ein Reload Bonus sein. Damit handelt es sich um eine Art Willkommensbonus, der allerdings Bestandskunden angeboten wird. Manche Casinos bieten täglich oder wöchentlich weitere Promotionen, wie zum Beispiel Freispiele für bestimmte Slots, wenn eine Einzahlung getätigt wird.

Außerdem gibt es nicht selten einen VIP Club, bei dem der Spieler Treuepunkte sammelt. Mit steigendem Punktekonto steigt der Spieler im VIP Level wo dann auf ihn weitere Belohnungen warten, wie zum Beispiel ein persönlicher Kundenbetreuer, bevorzugte Auszahlungen oder Sach- und Geldpreise. Diese Bonusaktionen sind immer an Bedingungen geknüpft, die der Spieler erfüllen muss, bevor eine Auszahlung beantragt werden kann. Daher macht es nicht die Bonushöhe aus, ob es sich um ein empfehlenswertes Angebot handelt, sondern die Rollover Vorgaben. Diese nehmen wir in unserem Casino Bonus Vergleich näher unter die Lupe und schildern, ob wir eine Registrierung und Aktivierung beim online Casino empfehlen.

Spielen bequem vom Sofa aus

Ein echter Vorteil von einem Internet Casino ist es, dass der Spieler für das Spielvergnügen nicht die heimischen vier Wände verlassen muss. Stattdessen kann er das Spiel bequem vom Sofa aus spielen. Daher muss er sich auch nicht an einen Dress Code halten, sondern kann in bequemer Freizeitkleidung den Spielvergnügen folgen. Im Unterschied zu einem Casino vor Ort findet das Spiel in einem online Casino direkt am Bildschirm statt.

Dabei kann es sich um einen PC oder Laptop handeln. Mit den Casino Apps, die ebenfalls angeboten werden, ist es möglich sogar mit dem Smartphone oder Tablet PC zu spielen. Viele nutzen daher ein online Casino unterwegs in öffentlichen Verkehrsmitteln oder im Wartezimmer eines Arztes und vertreiben damit lästige Wartezeiten.

Sicherheit bei Zahlungen

Ob ein Casino sicher und seriös ist, ist an der Konzession bzw. Glückspiellizenz zu erkennen. Davon sind auch online Casinos nicht ausgenommen. Aus diesem Grund wird die Genehmigung in der Regel transparent im Fußbereich der Webseite angegeben und Interessenten können prüfen, ob die Genehmigung gültig ist.

Zahlungen sind daher ebenfalls sicher, zudem werden sie von renommierten Zahlungsdienstleistern angeboten, wie zum Beispiel Kreditkartenunternehmen, eWallets, Direktbuchungssysteme oder Prepaidkarten. Unser bestes Casino mit PayPal bietet daher nicht nur das eWallet PayPal für Einzahlungen an, sondern auch noch Skrill und Neteller, die Kreditkarten Visa und Mastercard, die Direktbuchungssysteme GiroPay und Sofortüberweisung.de sowie die Paysafecard.

Online Casino versus Spielbank

Wer den Weg in die Spielbank scheut kann sofort im Online Casino spielen

Fazit Spielhalle Kassel:

Die Spielhalle Kassel bietet den großen Vorteil, dass Spieler dort echte Casino Atmosphäre erleben können. Auch wenn es bei einem Internet Casino ein angegliedertes Live Casino gibt, so ist dies nicht mit dem Besuch von einer echten Spielbank zu vergleichen. Wer daher einen hohen Wert auf eine echte Casino Atmosphäre legt, der sollte sich einmal die Spielbank Kassel anschauen. Trotzdem haben online Casinos einige Vorteile, die die Spielbank Kassel nicht bieten kann. Dies betrifft zum Beispiel die Auswahl der Spiele und auch die Einsatzmöglichkeiten. Denn in der Regel ist es so, dass die Tische mit unterschiedlichen Limits angeboten werden, sodass sie sich sowohl für den Einsteiger, wie auch für den fortgeschrittenen Spieler eignen. Ob sich nun ein Internet Casino oder eine Spielhalle für den Spieler besser eignet, hängt ganz alleine vom eigenen Geschmack und von den Spielgewohnheiten ab. Daher ist dies immer im Einzelfall genau zu prüfen.

600€ Bonus bei Dunder Casino