MyBet Auszahlung Dauer: Unsere Erfahrungen mit den Regeln und der Dauer einer Auszahlung bei dem Anbieter

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 07.09.2020

mybet ist nicht mehr verfügbar. Wir haben die besten Alternativen zu mybet ermittelt. Sie bieten ein attraktives Spieleangebot, ein reizvolles Bonusprogramm und sind absolut seriös.
Die Top 3 Alternativen zu mybet
500€ + 50
100% Bonus + Freispiele
Bedingung:
5 Freischaltpunkte pro €1 Bonuswert innerhalb von 28 Tagen sammeln
Bonus einlösen
200€ + 200
100% Bonus + Freispiele
Bedingung:
35x Bonusbetrag, Freispiele: 1x 10 Euro + 35x alle Gewinne
Bonus einlösen
888 Casino
5 Sterne
9.9/10
140€ + 88€
100% Bonus
Bedingung:
30x Bonus / 40x Bonus wenn Einzahlung per Neteller
Bonus einlösen
Zum Casino Vergleich

mybet Header

Wenn man sich dazu entscheidet in einem Online-Casino zu spielen, sollte man sich auch mit den Bestimmungen für die Auszahlung, vor allem der Dauer, Gebühren, den Mindestauszahlungsbeträgen und den verfügbaren Zahlungsmethoden auseinandersetzen, möglichst schon vor der Registrierung. Spätestens aber vor der Einzahlung sollte jeder Kunde wissen, wie eine MyBet Auszahlung funktioniert, um später bei der Auszahlung keinen Stress zu bekommen. Nach unseren MyBet Casino Erfahrungen werden die Auszahlungen sicher und zuverlässig abgewickelt, aber nur wenn der Kunde sich an die Auszahlungsregeln hält.

Die MyBet Casino Auszahlung im Überblick

  • Mindestauszahlung: 30 Euro
  • Keine Gebühren bei Auszahlung in Euro
  • Auszahlungsmethode = Auszahlungsmethode (wenn technisch möglich)
  • Vorzeitige Bonusauszahlung nicht möglich
  • Einzahlungen müssen 1-mal umgesetzt werden vor Auszahlung

Weiter zu MyBet

So kannst du eine Auszahlung im MyBet Casino machen

Eine MyBet Auszahlung wird über den Kassenbereich gestartet. Zunächst wählt der Kunde die Zahlungsmethode aus und danach den gewünschten Betrag. Nachdem der Kunde alle erforderlichen Angaben für die Auszahlung gemacht hat, zum Beispiel bei einer Banküberweisung die Kontodaten oder bei einer E-Wallet die E-Mail-Adresse angegeben hat, wird die Auszahlung gestartet. Sobald die Auszahlung aktiviert ist, wird das Geld, das für die Auszahlung gedacht ist, vom Konto abgezogen und für die Auszahlung reserviert. Bevor die Auszahlung allerdings durchgeführt wird, findet eine individuelle Prüfung durch einen Mitarbeiter von MyBet statt.

mybet Spiele

Die Auszahlungsdauer bei einer MyBet Auszahlung

Das MyBet Casino gehört zu den schnellsten Online-Casinos, wenn es um Auszahlungen geht. Das liegt vor allem daran, dass anders als bei vielen Konkurrenten keine Wartezeit die Auszahlung verzögert. Im MyBet werden die Auszahlungsanträge der Reihe nach möglichst schnell abgearbeitet. Nach unseren MyBet Erfahrungen dauert es maximal 1-2 Werktage, bis der Kunde die Mitteilung erhält, dass die Auszahlung durchgeführt worden ist. Die Auszahlungsdauer hängt deswegen vor allem von der gewählten Zahlungsmethode ab. Bei einer Auszahlung mit einer E-Wallet wie Neteller, PayPal oder auch Skrill dauert die Auszahlung insgesamt nicht länger als 1-2 Werktage. Bei einer Auszahlung per Banküberweisung oder Kreditkarte muss der Kunde mit 3-7 Tagen bzw. 4-9 Tagen Auszahlungsdauer rechnen.

Die verschiedenen Zahlungsmethoden im MyBet Casino

Bei MyBet gibt es viele verschiedene Zahlungsmöglichkeiten und alle sind übersichtlich auf der Webseite beschrieben. Im Falle einer MyBet Auszahlung muss der Kunde folgendes beachten: Wenn die Einzahlung per Banküberweisung, Paysafecard, Sofortüberweisung oder Giropay gemacht worden ist, kann die Auszahlung nur mit Banküberweisung erledigt werden. Bei allen anderen Auszahlungen gilt, dass die Gewinne mit der Zahlungsmethode ausgezahlt werden, mit der zuvor eingezahlt worden ist. Eine Auszahlung des MyBet Casino Bonus ist erst möglich, nachdem die Mindestumsatzbedingung erfüllt worden ist. Alle eingezahlten Beträge, die nicht unter die Bonusbedingungen fallen, müssen einmal komplett umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung möglich ist.

Überblick: Die Top5 Casino-Boni im Vergleich

Online CasinoBonusSoftwareGutschein einlösen
1. 100% bis 500€
Bedingung: 5 Freischaltpunkte pro €1 Bwert innerhalb von 28 Tagen sammeln
***** Einlösen
Info: Pokerstars Casino Bonus
2.
888 Casino
9.9/10
100% bis 140€
Bedingung: 30x B / 40x B wenn E per Neteller
***** Einlösen
Info: 888 Casino Bonus
3.
Casino Club
9,8/10
100% bis 1.000€
Bedingung: 50x B und E
gtech-g2 ***** Einlösen
Info: Casino Club Bonus
4. 50 Bonusspiele + 100% Bonus bis 250€
Bedingung: 30x Umsetzen
***** Einlösen
Info: Betway Casino Bonus
5. 100% bis 200€
Bedingung: 30/35x B
***** Einlösen
Info: LV BET Casino Bonus
X
Ihr Code:
Aktuelle Gutscheine von :
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Wichtige Auszahlungsregel im MyBet Casino

Ein Mindestbetrag von 30 Euro ist bei einer Casino-Auszahlung relativ hoch. Die meisten Konkurrenten verlangen bei den üblichen Zahlungsmethoden einen Mindestbetrag von 10-20 Euro. Insofern ist es nicht ganz optimal, dass im MyBet eine relativ hohe Hürde für Auszahlungen vorhanden ist. Allerdings ist der Betrag letztlich auch nicht so hoch, dass ein echtes Problem entstehen würde. Jedoch sollte jeder Kunde schon bei der Einzahlung bedenken, dass Gewinne erst ab 30 Euro auszahlbar sind. Das kann zum Beispiel auch beim MyBet Bonus relevant sein. Eine zu niedrige Einzahlung ist aber ohnehin nicht unbedingt empfehlenswert, da der Bonus attraktiv ist und ein ordentliches Gewinnpotenzial beinhaltet.

Keine Gebühren bei Auszahlungen in Euro

Wenn ein Kunde eine MyBet Auszahlung macht, ist auch das Thema Gebühren wichtig. Jede Gebühr wird vom Gewinn abgezogen und deswegen sollte jeder ambitionierte Casino-Spieler daran interessiert sein, gebührenfrei auszuzahlen. Im MyBet Casino ist das sehr einfach, denn bei allen Auszahlungen in Euro werden keine Gebühren berechnet. Das macht auch den relativ hohen Mindestbetrag von 30 Euro bei der Auszahlung akzeptabel. In vielen anderen Casinos aus unserem Vergleich, die einen niedrigeren Mindestbetrag haben, sind zumindest einige Zahlungsmethoden bei der Auszahlung gebührenpflichtig. An dieser Stelle ist das MyBet absolut vorbildlich, allerdings nur für Kunden, die in Euro auszahlen.

mybet_lizenz

Kann ich auch in einer anderen Währung als Euro auszahlen?

Grundsätzlich ist es durchaus möglich, eine MyBet Auszahlung nicht in Euro zu machen, sondern in einer anderen Währung, zum Beispiel Dollar. Davon raten wir aber dringend ab, denn wenn in einer Fremdwährung ausgezahlt wird, werden relativ hohe Gebühren berechnet. Diese führen dann dazu, dass der Gewinn deutlich geschmälert wird. Grundsätzlich ist es sinnvoll, alle Casino-Konten und auch sämtliche Zahlungskonten in einer einheitlichen Währung zu führen. Für die meisten europäischen Kunden dürfte der Euro als Währung optimal sein. Sollte wirklich irgendwann ein Umtausch erforderlich sein, ist es ratsam, diesen Umtausch nach der Auszahlung zu machen. Das ist in der Regel die günstigere Lösung.

Noch interessanter dürfte es aber für die meisten Kunden sein, den Euro-Gewinn in ein anderes lukratives Bonusangebot zu investieren, zum Beispiel den EuroGrand Bonus, den CasinoClub Bonus und den 888Casino Bonus.

Fazit

MyBet Auszahlungen werden schnell und problemlos bearbeitet. Wer einen schnellen Transfer des Guthabens bevorzugt, sollte auch schon eine schnelle Einzahlungsmethode, die auszahlungstauglich ist, bei der MyBet Einzahlung verwenden. Dafür empfehlen wir PayPal, Neteller und Skrill, denn diese E-Wallets sind weit verbreitet und das Konto ist jeweils für den Endkunden kostenlos. Wer eine Kreditkarte für die Auszahlung verwendet oder einer Banküberweisung macht, muss mit längeren Wartezeiten rechnen. Insgesamt ist das MyBet Casino bei Auszahlungen aber überdurchschnittlich schnell.

Weiter zu MyBet
Dunder Casino Bonus