Everest Poker Erfahrungen und Test – Betrug oder seriös?

Im Casinoerfahrungen.org Review

Bei Everest Poker scheiden sich bisweilen die Geister: Die einen loben die Unabhängigkeit des Anbieters und sprechen von einer beachtlichen Größe der Community, während sich andere dagegen darüber beschweren, dass die Zahl der Spieler bei Everest Poker zu gering wäre. Erfahrungen mit Everest Poker haben jedoch breitflächig gezeigt, dass der Seitenbetreiber grundsätzlich als sehr seriös einzustufen ist: Eine gut funktionierende und solide Software, verschiedene Promo-Aktionen inklusive einem Treuebonus und ein freundlicher wie auch kompetenter Support unterstützen den Spieler in jeder Hinsicht.

Diese Hinweise allein genügen schon, um die Frage, ob Everest Poker Betrug oder seriös ist, beantworten zu können. Trotzdem gehen unsere Experten noch ein wenig in die Tiefe und haben einen Everest Poker Test auf die Beine gestellt, der im großen Online Poker Vergleich zu sehr beachtlichen Ergebnissen geführt hat.

Die Highlights von Everest Poker zusammengefasst:
  • sichere Software in 15 Sprachen
  • spannende Bonusaktionen
  • gut funktionierender Support
  • verschiedene Auszeichnungen
  • verlässliches Zahlungssystem

Jetzt bei Everest Poker 200% bis 1.500 Euro Bonus einlösen
 

Diese Kategorien haben wir uns im Test genauer angeschaut

Ausführlicher Test zum Pokerroom

Hierzulande gehört Everest Poker zu den bekannteren Poker Anbietern, auch wenn die Seite ursprünglich in Kanada entwickelt wurde. Schein seit 2002 versucht Everest Poker die Branche aufzumischen, wobei aber selbstverständlich kein Betrug und auch keine Abzocke geplant sind. Stattdessen sprechen Kunden von ehrlicher und guter Unterhaltung. Ob sich diese Erfahrungen mit Everest Poker in unserem objektiven Test bestätigen lassen können, wird nachfolgend aufgezeigt.

Software & Poker-Angebot: Standardvarianten optimal ausbalanciert

Viele Spieler rümpfen häufig die Nase, wenn die Rede von den sogenannten Standardangeboten ist. Am liebsten möchten viele Pokerfreunde bei einem Anbieter spielen, der ihnen die exotischsten Offerten unterbreitet, obwohl sie letztendlich aber doch meist nur bei den klassischen Varianten hängenbleiben. Die Erfahrungen im Zusammenhang mit dem Spielangebot von Everest Poker sprechen von Texas holdem und Omaha in verschiedenen Varianten. Hi/Lo, 7 Card STud, 7 Card STud Hi/Lo und 5 Card Stud stehen bei Omaha zusätzlich auf der Liste der angebotenen Games.

Diese Auswahl stellt zwar nicht die volle Bandbreite aller Pokermöglichkeiten dar, sollte aber auch nicht verachtet werden. Die Software bei Everest Poker wird wie immer zum Download angeboten, wobei allerdings zu bemerken ist, dass Everest Poker sich in den letzten Jahren redlich viel Mühe gegeben hat, das eigene Auftreten bzw. Aussehen zu optimieren. Hilfestellung gibt es teilweise auch schon vor dem Everest Poker Download und es werden ein paar grundlegende Funktionen erläutert. Das lässt sich vor allem im Bereich der Übersichtlichkeit erkennen, denn die Everest Poker Erfahrungen mit der Software loben mittlerweile die gute Bedienbarkeit.

10 von 10 Punkten

Die Everest Poker Lobby ähnelt dem grünen Filz am Tisch

Grün und Weiß – Die Farben der Everest Poker Software

Poker Bonus: Variantenreiche Aktionen für alle Spieler

Kaum etwas ärgert Pokerfreunde mehr, als wenn sie sich bei einem Anbieter mühsam anmelden, den Neukundenbonus freispielen und sich danach mit einer kompletten Bonus-Ebbe konfrontiert sehen. Viel zu häufig setzen Anbieter ihre komplette Energie in Bezug auf die Neukundenangebote ein und vergessen dabei die Spieler, die bereits bei ihnen angemeldet sind. Everest Poker unterläuft dieser Fehler nicht: Der Everest Poker Bonus für Neukunden ist beispielsweise eigentlich gar kein einzelnes, eigenständiges Angebot, sondern vielmehr eine Verbindung aus verschiedenen Optionen, die sich allesamt gleichermaßen lohnen:

So gibt es nach der ersten Einzahlung einmal einen Betrag von 10,00 Euro kostenlos aufs Konto, der in Form von Token spendiert wird. Zusätzlich haben die Spieler bei Everest Poker eine Aussicht auf einen Einzahlungsbonus, der bis zu 200 Prozent auf die erste Einzahlung einbringt und eine maximale Bonussumme von 1.500,00 Euro aufs Spielerkonto bringen kann. Dieser Bonusbetrag wird schrittweise bei den einzelnen Spielen ausgelöst. Und für alle, die bereits einen Neukundenbonus bei Everest Poker aktiviert haben und immer noch mehr Bonusgeld bekommen möchten, lohnen sich die vielen verschiedenen anderen Boni, die mitunter auch regelmäßig wechseln. Die Everest Poker Erfahrungen loben dieses Engagement.

Schritt für Schritt zum Kundenkonto

Wer den Everest Bonus aktivieren möchte, der muss natürlich auch Kunde beim Pokeranbieter sein. Hierfür ist es erforderlich, dass ein Konto eröffnet wird. Auf dieses Spielerkonto wird dann später auch die bonusqualifizierende erste Einzahlung geleistet. Die Kontoeröffnung erfolgt automatisch im Registrierungsprozess, den wir nachfolgend Schritt für Schritt erläutern.

Schritt 1: die Webseite von Everest Poker aufsuchen und dort auf den Registrierungsbutton klicken. Danach öffnet sich ein leicht verständliches Registrierungsformular, das einige wichtige Daten abgefragt, aber leicht verständlich ist

Schritt 2: angegeben werden müssen zum Beispiel der Vor- und Zuname, das Geburtsdatum und auch die E-Mail-Adresse. Diese Daten müssen vollständig und korrekt sein und wir empfehlen hier keine falsche Angaben zu machen, denn spätestens bei der ersten Auszahlung werden die Daten überprüft

Schritt 3: nach Bestätigung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist das Konto schon erstellt und die erste Einzahlung kann getätigt werden

Schritt 4: für die Einzahlung muss der Kundenbereich aufgesucht werden. Hier sind die möglichen Zahlungsmittel alle übersichtlich aufgelistet – abhängig von der gewünschten Bonushöhe muss nun hier die gewünschte Einzahlungssumme erfasst werden und der Bonus wird automatisch auf dem Konto gutgeschrieben

Stand: November 2017
Welchen Bonus bietet Everest Poker an?

Bis zu 1.500 Euro Neukundenbonus erhalten Sie folgendermaßen:

  • 200% Einzahlungsbonus bis 1.500 Euro
  • Umsatzanforderung: Summit-Punkte werden in Staffelung als Bonusbetrag getauscht
  • Mindesteinzahlung: –
  • Innerhalb von 60 Tagen einzulösen
Gutschein anzeigenIhr Gutscheincode: *****

X
Ihr Code:
Aktuelle Gutscheine von Everest Poker:
200% Einzahlungsbonus bis 1.500 Euro
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

Überblick: Die Top5 Poker-Boni im Vergleich

Online PokerräumeBonusSoftwareGutschein einlösen
1.
888 Poker
9.6/10
100% bis 400 €
Bedingung: 10 PP/1$
888holdings*****Einlösen
Info: 888 Poker Bonus
2.
Pokerstars
9.5/10
100% bis 500 €
Bedingung: 10 PP/1€
pokerstars*****Einlösen
Info: Pokerstars Bonus
3. 200% bis 1500 €
Bedingung: Staffel
playtech*****Einlösen
Info: Everest Poker Bonus
4. 100% bis 600$
Bedingung: 25 PP/1$
fulltilt*****Einlösen
Info: Full Tilt Poker Bonus
5.
PartyPoker
9.1/10
300% bis 300 €
Bedingung: 40 PP/5€
partygaming*****Einlösen
Info: PartyPoker Bonus
X
Ihr Code:
Aktuelle Gutscheine von :
Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen:
Direkt zum Anbieter

10 von 10 Punkten

Anzahl Spieler + Niveau: Durchschnittliches Niveau mit Tendenzen nach oben

Je größer ein Poker Anbieter wird, umso größer sind auch die Kunden- bzw. Spielerzahlen, die sich zu allen Zeiten im Angebot tummeln. Everest Poker gehört zu den größeren Anbietern und wartet deshalb grundsätzlich mit einer sehr stabilen Spielerzahl auf, die vom Niveau durchaus variabel eingestuft werden kann. Im Gegensatz zu anderen Anbietern muss sich Everest Poker einem Casino Vergleich nicht stellen, weil ein solches Casino parallel nicht angeboten wird.

Das wiederum bedeutet, dass sich die Spieler bei Everest Poker nicht zufällig bei einem Poker Anbieter verirrt haben, sondern dass sie mit voller Absicht dort gelandet sind. Wer noch nicht über ausreichend Erfahrung verfügt, sollte sich deshalb bei Everest Poker am besten nach seinesgleichen umsehen. Ansonsten ist die Spielerschar derart gut durchmischt, dass praktisch jeder den passenden Gegner finden kann. Einzig bei Turnieren in den Nebenzeiten kann es manchmal vorkommen, dass keine volle Spielrunde zusammengebracht wird.

9 von 10 Punkten

10€ Gratis + 200% Bonus bis 40€

Bei Everest Poker Einzahlen und 200% Bonus erhalten

Ein- und Auszahlung: Sauberes Portfolio ohne Gebühren

Im Gegensatz zu anderen Anbietern wie etwa 888poker, versucht Everest Poker mit seinem Angebot nicht auf den sprichwörtlichen verschiedenen Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen. Das bedeutet, dass Everest Poker sich der eigenen Verantwortung bewusst ist, ein gutes und stabiles Zahlungssystem anbieten zu müssen, dass in erster Linie dabei aber auf die Grundbedingungen und nicht auf zahlreiche Extras geachtet wird. Das bedeutet, dass klassische Zahlungsmethoden wie Neteller, Banküberweisung, Sofortüberweisung oder auch die Paysafacard angeboten werden.

Viele der Zahlungsmethoden können außerdem auch für eine Everest Poker Auszahlung genutzt werden. Zusätzlich sind alle Einzahlungen bis auf Kreditkarteneinzahlungen unter einem Einzahlungsbetrag von 100,00 Euro gebührenfrei. Für die Auszahlungen gilt grundsätzlich dasselbe. Die Frage ob Everest Poker Abzocke oder seriös ist, kann folglich mit Blick auf das Zahlungssystem komplett beantwortet werden: Wie es der Gesetzgeber verlangt, zahlt Everest Poker ausschließlich an volljährige Spieler aus, übernimmt die notwendigen Vorkehrungen bezüglich Geldwäschevorhaben und führt zusätzlich in gewissem Umfang auch Spieleridentifikationen durch.

Vor erster Auszahlung ist Identifikation erforderlich

Wie bereits erwähnt, ist vor der ersten Auszahlung eine Identifikation des Spielers notwendig. Dies dient nicht nur der Vermeidung von Geldwäsche, sondern ist auch für den Spieler eine große Sicherheit, denn so kann ausgeschlossen werden, dass sich ein Unbefugter an den eigenen Gewinnen gütlich tut. Hierfür ist es erforderlich, dass ein Ausweisdokument sowie eine Rechnungskopie eingesendet werden.

Bei dem Ausweisdokument kann es sich um einen Personalausweis oder einen Reisepass handeln. Die Rechnungskopie kann von einem Stromversorger oder von einem Telefonanbieter stammen, sollte allerdings nicht älter als drei Monate sein. Mit diesen Unterlagen stellt Everest Poker sicher, dass es sich tatsächlich um den angemeldeten Spieler handelt und dass die Adresse stimmt. Übrigens wird die Auszahlung immer mit dem Zahlungsmittel vorgenommen, mit dem auch die Einzahlung getätigt wurde.

9 von 10 Punkten

Kundenservice: 15 Sprachen werden unterstützt

Bei Everest Poker haben es sich die Betreiber zur Aufgabe gemacht ihre Kunden mit eventuellen Problemen nicht allein zu lassen. Deshalb gibt es zunächst einmal einen grundsätzlichen Hilfebereich auf der Webseite, der unter anderem verschiedene technische Fragen klärt sowie Informationen zur Kontoverwaltung und ähnlichem beantwortet. Darüber hinaus wird in einem separaten Bereich Bezug auf die Hausregeln von Everest Poker genommen: Dort kann jeder Spieler die Regeln der einzelnen Games einsehen, was einen Everest Poker Betrug von vornherein verhindert.

Für jeden Pokerfreund, der trotz dieses großflächigen Entgegenkommens immer noch Fragen bezüglich des Spiels bei Everest Poker hat, der kann sich selbstverständlich an einen gut ausgebildeten Support wenden. Dieser steht direkt per Chat in 15 Sprachen bereit oder kann auf Wunsch auch per Mail aktiviert werden. Die kurzen Antwortzeiten von 12 Stunden bei der Anfragebeantwortung per Mail überzeugen selbst diejenigen, die immer noch auf der Hut vor einer Everest Poker Abzocke sind.

9 von 10 Punkten

Volle Turnier-Tische bei Everest Poker

Ein Everest Poker Turnier-Tisch mit 10 Spielern besetzt

Sicherheit/Seriosität: Everest Poker lässt keine Fehler zu

Heutzutage gibt es eigentlich keinen großen Poker Anbieter mehr, der zahlreiche Kundenregistrierungen zu verbuchen hat und gleichzeitig aber kein vernünftiges Sicherheitskonzept vorzuweisen hätte. Auch bei Everest Poker sieht es nicht anders aus: Die Lizenz aus Malta ist international und vor allem auch bei deutschen Kunden sehr angesehen, weil sie sehr strenge Auflagen für Poker Betreiber liefert. Da Everest Poker über eine solche Lizenz verfügt, kann auch an dieser Stelle nicht davon ausgegangen werden, dass sich derzeit ein Everest Poker Betrug in Planung befindet. Zusätzlich unterstützt Everest Poker seine Spieler durch verschlüsselte Datenübertragungen vor den Übergriffen Unbefugter und legt viel Wert auf eine umfassende Betreuung von spielsuchtgefährdeten Kunden. Weiterhin konnte Everest Poker auch schon mehrmals verschiedene Auszeichnungen bei internationalen Preisverleihungen erhalten.

9 von 10 Punkten

Zusatzangebote: Keine App aber ansprechende Turniere

Bei den Zusatzangeboten lässt Everest Poker die Zügel ein wenig aus den Händen gleiten, obwohl der Anbieter eigentlich grundlegende gut aufgestellt ist. Es gibt eine ganze Reihe verschiedenster Turniere, von denen einige sogar garantiert werden. Die verschiedenen Turniere werden bei Everest Poker in einem übersichtlichen Turnier-Kalender präsentiert und sind je nach individuellem Niveau für Spieler mit oder auch ohne Poker Strategie gedacht.

Eine Everest Poker App gibt es bislang noch nicht, dafür hat Everest Poker ein Treueprogramm für Bestandskunden ins Leben gerufen. Diese können beispielsweise immer wieder verschiedene Einzahlungsboni kassieren und sogar VIP-Prämien sammeln, die sich dann in echtes Geld eintauschen lassen. In dieser Hinsicht haben Spieler bei Everest Poker einiges zu erwarten, auch wenn die Zahl der Turniere grundsätzlich ein wenig höher ausfallen könnte und auch die mobile Lösung bislang noch fehlt.

9 von 10 Punkten

Bei Everest Poker einzahlen

Ein paar der möglichen Zahlungsmethoden bei Everest Poker

Fazit: Everest Poker ist ein moderner und sehr flexibler Branchenheld

In vielen Testergebnissen wird immer von Branchengiganten und Pionieren gesprochen, auch wenn nicht immer unbedingt klar ist, was damit gemeint ist. Für Spieler ist es viel wichtiger zu wissen, ob ein Poker Anbieter das zu bieten hat, was sie von ihm erwarten: Eine sichere und zuverlässige Spielumgebung mit einer gut funktionierenden Software und einem möglichst breiten Angebot. In dieser Hinsicht werden die Spieler bei Everest Poker keinesfalls enttäuscht. Der Poker Anbieter hat hohe Sicherheitsstandards, bietet verschiedene Bonusaktionen an, stellt einen zuverlässigen Kundenservice zur Seite und arbeitet mit einer mehrfach geprüften Software. Selbst Einsteiger kommen so bei Everest Poker immer gut auf ihre Kosten.

Gesamtpunktzahl: 9.3 von 10

Jetzt Everest Poker besuchen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spintastic Bonus mit PayPal
Unser Poker Ranking