Bet-at-Home Casino – mobile App im Test

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 02.03.2019

Bet-at-Home erblickte zur Jahrtausendwende in Österreich als reiner Sportwettenanbieter das Licht der Welt. Mittlerweile hat Bet-at-Home einen stetigen Erfolgsweg hinter sich und entwickelte sich gleichzeitig zu einem Multi Entertainment Unternehmen. Casino- und Pokerangebote gehören selbstverständlich zu den Offerten des Onlineanbieters. Die Bet-at-Home Holding, welche rein rechtlich zur französischen Betclic Everest Group gehört, ist in Düsseldorf ansässig. Die Aktien des Unternehmens werden an den Börsen in Frankfurt und in Wien gehandelt. Die technische Abteilung des Glücksspielsanbieters ist noch immer im österreichischen Linz zu Hause. Seitenbetreiber ist die maltesische Tochterfirma, welche mit einer gültigen EU Lizenz der dortigen Lotterie & Gaming Authority versehen ist.

Mobil hat sich Bet-at-Home lange Zeit zurückgehalten. Seit wenigen Monaten ist der Buchmacher endlich mit einer sehr ansprechenden Sportwetten App am Start. Doch wie steht es um die Bet-at-Home Casino Handy App? Wir haben diese Frage nachfolgend genauer untersucht.

Stärken der Bet-at-Home Casino Mobile App

  • seriöser Anbieter mit EU Lizenz
  • Software von Net Entertainment
  • Attraktive Welcome Prämie in Desktop Version
  • kein aktueller mobiler Bonus
  • noch keine mobilen Casinospiele
Zu Bet-at-Home und App kostenlos ausprobieren

 

Welche Casinospiele stehen zur Verfügung?

bet-at-home-casino_app-screenshotLeider können wir über noch keine Spiele in der Bet-at-Home Casino mobile App berichten. Der Grund hierfür liegt auf der Hand. Der Onlineanbieter hat noch keine optimierte Homepage am Start. Auch eine klassische Bet-at-home Casino App für iPhone oder eine Bet-at-Home Casino App für Android sucht man vergebens. Trotzdem können wir einen unverbindlichen Blick in die Zukunft wagen.

Im Casinobereich arbeitet Bet-at-Home mit dem skandinavischen Softwarehersteller Net Entertainment zusammen. Die Schweden haben schon für zahlreiche Mitbewerber mobile Casinoversionen an den Start gebracht, so dass anzunehmen ist, dass Bet-at-Home ebenfalls in absehbarer Zeit seine Games für Smartphone und Tablets bereitstellt.

  • Software: Keine
  • Anzahl der Spiele: Keine
  • Favoriten: Keine

Ein- und Auszahlung über die App

Da keine Bet-at-Home Casino mobile App existiert können logischerweise auch keine Ein- und Auszahlungen über diesen Weg veranlasst werden. Daher sei uns ein Seitenblick ins normale Transferportfolio des Anbieters erlaubt. Bet-at-Home arbeitet mit sehr vielen, lokalen und regionalen Finanzdienstleistern zusammen, um wirklich für jeden Kunden den idealen Zahlungsweg anzubieten. Das Portfolio reicht von Kreditkarten (inklusive Diners Club) über e-Wallets und Direktbuchungssysteme bis hin zu den Prepaidkarten. Der Onlineanbieter ist bekannt für seine schnellen und sicheren Auszahlungen.

  • Zahlungsmöglichkeiten: Keine
  • Gebühren: keine

Wird ein mobiler Bonus gewährt?

Mobil wird logischerweise noch kein Bonus gewährt. Casinofreaks können den regulären Bet-at-Home Casino Bonus auf der Homepage in Anspruch nehmen. Aktuell begrüßt der Onlineanbieter seine neuen Spieler wahlweise mit einem 100prozentigen Einzahlungsbonus von bis zu 200 Euro oder einem 50prozentigen Einzahlungsbonus von bis zu 1000 Euro. Die Überschlagsbedingungen setzen einen 30maligen Einsatz innerhalb von 28 Tagen voraus, ehe die Auszahlung schadlos beantragbar ist. Zu beachten ist, dass folgende Spiele nur mit zehn Prozent zum Erreichen der Umsatzvorgabe beitragen: alle Blackjack Spiele, Baccarat, All American, Jacks or Better, Punto Banco, Oasis Poker, TXS Hold’em, Pontoon, Deuces Wild, Joker Wild. Casino Holdem hingegen wird in den Bonus Bedingungen komplett ausgeschlossen. Positiv hingegen ist, dass beim Roulette keine Einschränkungen gegeben sind.

  • Bonushöhe: 100% bis zu 200 Euro oder 50% bis zu 1000 Euro
  • Bonusbedingungen: 30mal Umsetzen

Optischer Eindruck, Funktionalität und Zuverlässigkeit der App

Da wir die zukünftigen Leistungen des Onlineanbieters nicht beurteilen können, möchten wir die Qualität des mobilen Angebotes kurz an der Sportwetten App festmachen. Die lange Wartezeit hat sich in diesem Bereich in jedem Fall gelohnt. Den Technikern in Linz ist eine perfekte mobile Seitenvariante gelungen, welche sowohl technisch als auch designerisch überzeugen kann. Gelingt dem Unternehmen mit der Bet-at-Home Casino Handy App ein ähnliches Werk, dürfte die Spielergemeinde hoch zufrieden sein.

  • Optischer Eindruck:
  • Zuverlässigkeit:

Bet-at-Home Casino für iPhone und Android als Web-App oder Download?

Wir rechnen damit, dass Bet-at-Home seiner neu eingeschlagen Linie treu bleibt und auf eine Instant App, als eine optimierte Seitenversion setzt. Dies hat für die Kunden, den Vorteil, dass die Erreichbarkeit mit jedem handelsüblichen Smartphone gegeben ist. Ein Bet-at-Home Casino App Download wird nicht notwendig sein. Auf klassische Ausführungen für iPhone und Android wird der Onlineanbieter wahrscheinlich verzichten.

  • App verfügbar als:
  • Kompatibel mit:

Die mobile App nutzen: Schritt für Schritt Anleitung

Für eine Anleitung zur Nutzung der App ist es an dieser Stelle noch zu früh. Man muss jedoch kein Prophet sein, um vorherzusagen, dass es wahrscheinlich ausreichend sein wird, die Webseite im Handybrowser anzuwählen. Wird die App ähnlich gestaltet wie das Pardon im Sportwettenbereich, dann erwartet die User eine leichtbedienbare und selbsterklärende optimierte Webseite.

Fazit: Bet-at-Home Casino – was lange währt, wird gut

Unsere Bet-at-Home Erfahrungen sind durchweg positiv, auch wenn der Anbieter aktuell mit noch keiner eigenen Casino App am Start ist. Mobil verfährt Bet-at-Home bekanntlich nach dem Motto „was lange währt, wird gut“. Die Seriosität des Unternehmens kann sicherlich nicht in Abrede gestellt werden, immerhin vertrauen aktuell mehr als 3,2 Millionen Kunden auf Bet-at-Home.

Zu Bet-at-Home und App kostenlos ausprobieren
600€ Bonus bei Dunder Casino
Weitere Mobile Apps